Anfang Anfang Der Salzweg Der Salzweg stadthistorische Touren stadthistorische Touren industriehistorische Touren industriehistorische Touren Die vergessene Welt Die vergessene Welt Links Links Anfang Anfang
...eine Entdeckungsreise
Der historische Salzweg Schönebeck Der Verein INDUSTRIEMUSEUM SCHÖNEBECK e.V. (iMUSEt) arbeitet schon seit seiner Gründung im Jahr 2009 im Gremium der Industriekultur Sachsen-Anhalt als Vereinigung von 17 technischen Museen und Highlights mit. Sehr viele dieser industriehistorischen Stätten sind in der ERIH-Route europaweit zusammengefasst und werden dort internetgestützt publiziert Die Sachsen-Anhalt-Gruppe wünschte sich ein verstärktes Engagement der Stadt Schönebeck, um die Kette der Ankerpunkte der ERIH-Route im Bundesland räumlich eng zu schließen. Angedacht war anfänglich die Integration des zukünftigen, neu entstehenden Industriemuseums -iMUSEt-, das Gradierwerk mit dem Solepark und das Salzlandkreismuseum als technische Denkmäler. Eine Initiative mit Hemmnissen Im Frühjahr 2012 stellte der Präsident des Industriemuseums Schönebeck -iMUSEt-, Dr. Georg Plenikowski, der Stadt und den weiteren Ausstellungsträgern die Integration der Schönebecker Highlights in die ERIH-Route vor. ZUSTIMMUNG! Vorstellung war, die anfallenden Gebühren im 3-stelligen Bereich auf die 4 Beteiligten aufzuteilen. Das hätte sich um 100-200€ bewegt Die Stadt lehnte dies jedoch ab! iMUSEt nimmt das Projekt komplett in die eigene Hand Geschichtsbewusste Bürger Schönebecks und das Industriemuseum Schönebeck werden jetzt mit noch leeren Taschen  das Geld aufbringen und in die Publizierung der historischen technischen Errungenschaften der Stadt stecken. Das Industriemuseum hat zwischenzeitlich die technische Geschichte der Stadt aufgearbeitet, die Komplextät erkannt und dargestellt. iMUSEt stellt jetzt den historischen Salzweg Schönebeck vor